Startseite So sieht's aus Das kostet's Prerow und so Wo geht's lang Wir kommen Impressum


Die andere Art Ferien zu machen...

Allgemeine Geschäftsbedingungen / Mietbedingungen

     

    • 1. Der Vermieter verpflichtet sich, dem Urlauber die Ferienwohnung in einem ordentlichen und sauberen Zustand zu übergeben. Die Schlüsselkaution beträgt Euro 50,00 und ist bei Anreise fällig.
    • 2. Der Urlauber verpflichtet sich, die Wohnungseinrichtungen und das Inventar pfleglich zu behandeln und hat für selbstverschuldete Beschädigungen persönlich zu haften. In Ihrer Ferienwohnung liegen entsprechende Inventarlisten aus. Bei auftretenden Schäden ist der Vermieter unverzüglich zu informieren. Bitte werfen Sie keine Tampons, Binden oder ähnliches in die Toilette ( dafür stehen im Bad Mülleimer zur Verfügung ). Eventuell entstehende Kosten gehen zur Ihren Lasten.
    • 3. Für die auf dem Grundstück parkenden Fahrzeuge wird keine Haftung übernommen, dies gilt auch für eventuelle Beschädigungen. Pro Wohnung steht ein Parkplatz zur Verfügung.
    • Ihre Fahrräder stellen Sie bitte in den die dafür vorgesehenen Fahrradständer. Denken Sie auch an ein Fahrradschloß, denn für Diebstahl oder Beschädigungen wird keine Haftung übernommen.
    • 4. Das Rauchen in den Betten oder offenes Feuer ist untersagt. Da unsere Dekoration schnell entflammen kann, bitten Sie keine „ selbstgebauten „ Kerzenständer ( z. B. Marmeladenglasdeckel ) zu benutzen
    • 5. Trotz aller Bemühungen die Ferienwohnungen kinderfreundlich einzurichten, möchten wir Sie bitten auf Ihre Kinder acht zu geben ( z.B. Dachfenster, Geländer im Obergeschoß u.s.w. )
    • 6. Um den „ Hausfrieden „ zu erhalten, bitten wir Sie um gegenseitige Rücksichtnahme, so daß in der gesamten Ferienanlage eine Mittagsruhe von 13.00 bis 15.00 Uhr und ab 22.00 Uhr die Zimmerlautstärke einzuhalten ist.
    • 7. Mehr als die im Mietvertrag vereinbarte Personenzahl ist nicht zulässig.
    • 8. Bei Verlust oder Beschädigung eines Schlüssels durch den Urlauber sind die Kosten eines Austauschschlosses mit entsprechender Schlüsselanzahl vom Urlauber zu tragen
    • 9. Der Urlauber verpflichtet sich, die Zimmer- und Außentüren ordnungsgemäß zu verschließen
    • 10. Das Grillen auf der Terrasse oder dem Balkon ist nicht gestattet. Wir haben im Außenbereich einen Grillplatz für Sie angelegt, welchen Sie gerne benutzen können. Nach Beendigung Ihres Grillabends bitten wir Sie, den Grillplatz gesäubert und aufgeräumt zu verlassen.
    • 11. Um unseren Mietpreis auch für die kommende Saison halten zu können, möchten wir Sie auf einen Energiespartipp aufmerksam machen : z. B. bei ständig geöffneten Fenstern oder Balkontüren bitte die Heizung runter drehen. Hierfür herzlichen Dank.
    • 12. Der Spielplatz ist für alle Kinder, die Gast in der „ Bunte Villa „ sind, da. Es gibt jedoch kein Aufsichtspersonal, so daß Sie, liebe Eltern, bitte selbst auf Ihre Kinder achten.
    • Liebe Kinder, Ihr sollt Euch genauso wohl fühlen wie die Erwachsenen. Darum „ Pssst „ von 13.00 bis 15.00 Uhr und abends ab 20.00 Uhr. Und eine Bitte haben wir noch an Euch : Die Blumenbeete und Zäune gehören nicht zum Spielplatz und auch Ballspielen ist nicht gestattet. Danke, daß Ihr dafür Verständnis habt.
    • 13. Im Falle eines Großfeuers verlassen Sie umgehend die Gebäude und sammeln sich vorn an der Hafenstraße. Dies ist eine Vorsichtsmaßnahme der Feuerwehr, um im Brandfalle festzustellen, ob alle Bewohner die Gebäude verlassen haben.
    • 14. Für die Nutzung des Wellnessbereiches gilt die dort aushängende Badeordnung
    • 15. Die Mitnahme von Haustieren ist nach Absprache mit dem Vermieter gestattet. Bitte denken Sie daran, daß auf dem gesamten Gelände der „ Bunte Villa „ Leinenzwang besteht. Die Mitnahme des Tieres in den Wellnessbereich ist nicht gestattet.
    • 16. Der Vermieter kann den Mietvertrag kündigen, wenn das Mietobjekt durch höhere Gewalt oder aus Gründen, die er nicht zu vertreten hat, nicht mehr beziehbar ist.
    • 17. Bei Vertragsbruch z. B. mutwilliges Zerstören der Einrichtung oder der Außenlage ist der Vermieter oder sein Beauftragter vor Ort berechtigt, die sofortige Kündigung des Mietvertrages und Aufforderung zur Abreise auszusprechen. Dieser Aufforderung ist unbedingt Folge zu leisten. Für die entstandenen Schäden haftet der Mieter.
    • 18. Bei Anmietung einer Ferienwohnung ist eine Anzahlung von 10 % des Mietpreises fällig. Der restliche Mietpreis ist bis spätestens 2 Wochen vor Anreise zu zahlen.
    • 19. Stornokosten :
    • Bei Stornierung innerhalb von 6 Wochen vor Anreise erheben wir eine gestaffelte Stornierungsgebühr :
    • - bis zu 42 Tagen Euro 30,00 pauschal
    • - bis zu 28 Tagen vor Anreise 25 % des Mietpreises
    • - bis zu 14 Tagen vor Anreise 50 % des Mietpreises
    • - bis zu 7 Tagen vor Anreise 70 % des Mietpreises
    • - bis zu 2 Tagen vor Anreise 90 % des Mietpreises
    • Stornierungen können nur berücksichtigt werden, wenn sie in schriftlicher Form erfolgt sind
    • 20. Wenn der Mieter am vereinbarten Tag ( lt. Mietvertrag ) ohne den Vermieter davon in Kenntnis zu setzen nicht anreist, ist der Vermieter berechtigt, die Ferienwohnung anderweitig zu vermieten.
    • 21. Bei Nichtinanspruchnahme, späterer Anreise bzw. früherer Abreise hat der Mieter keinen Anspruch auf Rückerstattung des Mietpreises.
    • 22. Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Reisekostenrücktrittsversicherung.
    • 23. Die Kurabgabe ist lt. Gemeindesatzung bei Anreise zu zahlen. Die Kurkarten erhalten Sie in der Kurverwaltung.
    • 24. Nun bitten wir Sie nur noch, es sich gemütlich zu machen und wünschen Ihnen einen erholsamen Aufenthalt.